Sie sind hier: Gesundheit / Seniorengymnastik, Seniorentanz und Wassergymnastik

Fit im Alter durch Bewegung mit unseren Bewegungsprogrammen

Fit im Alter durch Bewegung mit unseren Bewegungsprogrammen
Foto: M. Eram

Unter dem Leitsatz „Für junge Hüpfer und alte Meister“ rückt das Deutsche Rote Kreuz in der Eifel die Gesundheits- und Bewegungsprogramme noch mehr in den Mittelpunkt.

Fit bis ins hohe Alter

Denn...

Wussten Sie, dass...

...ein 60-Jähriger durch ein dreimonatiges leichtes, angepasstes Training eine Ausdauerleistung erreichen kann, die einem untrainierten 40-Jährigen entspricht, bewegungsfreudige Frauen im Alter von 50 bis 69 Jahren das Schlaganfall-Risiko um knapp 60 Prozent reduzieren

oder

Männer und Frauen im Alter zwischen 70 und 100 innerhalb eines achtwöchigen Trainings ihren Kraftzuwachs im Bereich Schultern, Brust, Rücken und Armmuskeln bis zu 50 Prozent vermehren?

Auch Sie können durch ein Leichtes auf Ihre Bedürfnisse und Kräfte abgestimmtes Gesundheits- und Bewegungsprogramm ihre geistige und körperliche Leistungsfähigkeit erheblich aus- bauen. Somit können Sie Erkrankungen vorbeugen und Ihre Lebensqualität steigern.

Fitness erhöht das allgemeine Wohlbefinden und ist Balsam für die Seele

Bewegung ist der Schlüssel zu einem aktiven Alter. Die Lebensqualität wird durch Bewegung, Sport und Spiel gefördert. Ebenfalls fördern Sie Ihr tägliches Wohlbefinden. Durch die Aktivität in einer Gruppe wird das Gemeinschaftsgefühl gestärkt und ganz nebenbei lernen Sie noch viele nette Menschen in Ihrem Alter kennen. Somit halten Sie sich geistig und auch körperlich fit und tragen dazu bei, Ihre Selbständigkeit zu erhalten.

Es kommt nicht darauf an, wie alt man ist, - sondern wie alt man sich fühlt. Durch die Teilnahme an unserem Bewe- gungs- und Gesundheitsprogramm werden Sie sich besser fühlen und mehr Freude am Leben haben.

Wassergymnastik

Der Kurs Seniorenschwimmen wendet sich an Menschen in der 2. Lebenshälfte (ab ca. 50 Jahren).
Foto: G.Bublitz / DRK

Der Kurs Seniorenschwimmen wendet sich an Menschen in der 2. Lebenshälfte (ab ca. 50 Jahren).

Unser Angebot richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die das aktive, leistungsorientierte Schwimmen aufgegeben haben und nun wieder aus Freude am Nass, Lust zu schwimmen haben. In angenehmer Atmosphäre unter Gleichgesinnten möchte das DRK mit einem erfahrenen Schwimmlehrer Senioren das Schwimmen als attraktiven Kurs anbieten. Für ambitionierte Schwimmer ist die Teilnahme an Seniorenwettkämpfen möglich. Alle, die Freude am Schwimmen und an Geselligkeit haben, sind bei uns herzlich willkommen. Ein Reinschnuppern bei zwei bis drei Probestunden - selbstverständlich kostenfrei! - ist jederzeit möglich.

Der Schwimmkurs bietet Ihnen die Stärkung der körperlichen Leistungsfähigkeit und den Spaß der Gemeinschaft!

  • Bei Wassertemperaturen von 28°C bis 32°C wird im brusthohen Wasser geübt - für Nichtschwimmer also kein Problem.
  • Verschiedene Übungen, die die Muskulatur kräftigen, die Ausdauer fördern und Spaß machen

Tanzen

Das gesellige Tanzen mit musikalischer Begleitung erleichtert und verbessert die körperliche Bewegungsfähigkeit
Foto: A. Zelck / DRK

Der Kurs Tanzen macht Spaß ist grundsätzlich für alle Interessierten mit Spaß am Tanzen geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Das gesellige Tanzen mit musikalischer Begleitung erleichtert und verbessert die körperliche Bewegungsfähigkeit und verschafft Ihnen so ein ideales Sportprogramm mit großem Freizeitwert.

Das Kursprogramm beinhaltet:

  • Tänze aus der internationen Folklore in vereinfachter Form und Figurenfolge
  • Tanzformen mit Elementen der Standardtänze
  • Lateinamerikanische Tanzstile
  • Discotänze

Rhythmische Bewegungen zu Musik bieten Ihnen Ausgleich, Entspannung, Konzentration und Kommunikation. Außerdem werden im Kurs Spaß und Freude keinesfalls zu kurz kommen.

  • Die Tanzfolgen sind einfach gehalten und die Schritte zur Musik daher leicht zu erlernen.
  • Vom Volkstanz über Discofox bis hin zum sog. Sitztanz, alles wird an die individuellen Wünsche angepasst.

Gymnastik

Gymnastik für Frauen und Männer im besten Alter
Foto: A. Zelck / DRK

Seniorengymnastik und Seniorentanzen ... oder
Gymnastik für Frauen und Männer im besten Alter

  • hält den Körper fit ...
  • schützt vor Leistungsabfall ...
  • hält beweglich und elastisch ...
  • schult Reaktions- und Koordinations- vermögen sowie das Gedächtnis und
  • ...macht außerdem Spaß und man lernt nette Leute kennen!
    Jeder ist willkommen - auch gymnastisch Ungeübte!
  • Wohldosierte Übungen, angepasst an die körperlichen Eigenschaften der Teilnehmer/Innen, aktivieren Körper und Geist
  • Zum Programm gehören Übungen mit kleinen Geräten (z. B. Kirschkernsäcke oder Doppelklöppel) ebenso wie Partnerübungen.

Weitere Informationen zu den „Fit im Alter Programmen“

Seminarkosten: 32,00 € je Halbjahr je Gruppe

Die Seminarkosten werden am Ende eines Halbjahres abgerechnet.
Seniorengymnastik, Wassergymnastik und Seniorentanzen ... oder
Gymnastik für Frauen und Männer im besten Alter

  • hält den Körper fit...
  • schützt vor Leistungsabfall...
  • hält beweglich und elastisch...
  • schult Reaktions- und Koordinations- vermögen sowie das Gedächtnis und
  • ...macht außerdem Spaß und man lernt nette Leute kennen!

Jeder  ist willkommen - auch gymnastisch Ungeübte!

Zielgruppe

  • Jeder der Lust hat, sich in einer Gruppe „Gleichgesinnter“
    Mit entsprechenden Rhythm