Erste Hilfe für PflegeeinrichtungenErste Hilfe für Pflegeeinrichtungen

Sie befinden sich hier:

  1. Erste Hilfe-Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Erste Hilfe für Pflegeeinrichtungen

Wir beraten Sie gerne!

DRK Bildungswerk Eifel-Mosel-Hunsrück e.V.

 

Geschäftsstelle Eifelkreis Bitburg-Prüm

Rot-Kreuz-Straße 1, 54634 Bitburg - Tel: 06561 6020-60

Geschäftsstelle Landkreis Bernkastel-Wittlich

Kurfürstenstraße 7 A, 54516 Wittlich - Tel: 06571 6977-16

Geschäftsstelle Landkreis Trier-Saarburg + Stadt Trier

Im Pi-Park 4, 54294 Trier - Tel: 0651 97093-32

Geschäftsstelle Landkreis Vulkaneifel

Leopoldstraße 34, 54550 Daun - Tel: 06592 9500-26

 

Sie erreichen uns persönlich in der Zeit von:

Mo.-Do. 08.00-12.00 Uhr / 13.00-16.00 Uhr

Fr. 08.00-12.00 Uhr

info(at)bildungswerk.drk.de oder Ansprechpartner

Erste Hilfe Basic Pflege - für stationäre Alten- und Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste

DRK, Kurse, Erste Hilfe, Köln
Fotograf: Andre Zelck / DRK e.V.

Einrichtungen der Pflege, ob stationär oder ambulant, haben neben der Berufsgenossenschaft auch mit den Vorgaben des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) zu tun. Es im Interesse jedes Trägers, dass sein Personal schnelle und qualifizierte Hilfe in den ersten Minuten eines Notfalls leisten kann, da diese häufig über den Erfolg aller weiteren Bemühungen entscheiden. Des Weiteren muss sich jeder Mitarbeiter, welcher in der Pflege tätig ist, jährlich in Erste Hilfe/Notfallsituationen fortbilden und hierüber einen Nachweis erbringen.

Speziell für alle Pflegeeinrichtungen bieten wir laut Vorgabe des MDK den Kurs "Erste Hilfe Pflege Basic" an.

Inhalt
  • Notruf
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Bewusstlosigkeit
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • ....
Seminardauer

4 Unterrichtseinheiten (3 Zeitstunden)

Seminarkosten
  • 300,00 € je Gruppe
  • 500,00 € für zwei aufeinanderfolgende Gruppen
Hinweise
  • Maximalteilnehmerzahl: 15 Personen je Gruppe
  • Der Kurs "Erste Hilfe Pflege Basic" mit 4 UE ist für Pflegeeinrichtungen eine gute Alternative zur "Erste Hilfe Fortbildung/Training" mit 9 UE dessen Kosten, nur für nicht medizinisches Personal, von der Berufsgenossenschaft übernommen werden.

Ansprechpartner

Sie finden hier den richtigen Ansprechpartner für Ihren Standort und können gern direkt Kontakt aufnehmen.