NotfalltrainingNotfalltraining

Sie befinden sich hier:

  1. Erste Hilfe-Kurse
  2. Notfalltraining
  3. Notfalltraining

Wir beraten Sie gerne!

DRK Bildungswerk Eifel-Mosel-Hunsrück e.V.

 

Geschäftsstelle Eifelkreis Bitburg-Prüm

Rot-Kreuz-Straße 1, 54634 Bitburg - Tel: 06561 6020-60

Geschäftsstelle Landkreis Bernkastel-Wittlich

Kurfürstenstraße 7 A, 54516 Wittlich - Tel: 06571 6977-16

Geschäftsstelle Landkreis Trier-Saarburg + Stadt Trier

Im Pi-Park 4, 54294 Trier - Tel: 0651 97093-32

Geschäftsstelle Landkreis Vulkaneifel

Leopoldstraße 34, 54550 Daun - Tel: 06592 9500-26

 

Sie erreichen uns persönlich in der Zeit von:

Mo.-Do. 08.00-12.00 Uhr / 13.00-16.00 Uhr

Fr. 08.00-12.00 Uhr

info(at)bildungswerk.drk.de oder Ansprechpartner

Notfallmanagement für medizinische Heil- und Hilfsberufe

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten, um Notfallsituation sicher und kompetent zu versorgen. Durch den modularen Aufbau kann der Teilnehmer selbst bestimmen, welche Lernziele in den Seminarabschnitten erzielt werden sollen. Plattform der Ausbildungs immer das Grundseminar Versorgungsstrategie bei Notfallpatienten. Die weiteren Module können nach dem jeweiligen Bedarf der Teilnehmer zusammengestellt werden.

Im Modul "Versorgungsstrategien für Notfallpatienten" werden alle Maßnahmen der Befunderhebung und die lebensrettenden Handgriffe zur Sicherung und Wiederherstellung der Lebenswichtigen Funktionen erläutert und trainiert. Der Teilnehmer erhält einen Überblick über das Verbundsystem der vitalen Funktionen Bewusstsein, Atmung und Kreislauf und kann auf Störung adäquat reagieren.

Die Module 2-6 ergänzen das Hintergrundwissen und bieten die Möglichkeit, notwendige Maßnahmen zu erlernen und diese zu trainieren.

Zeitansatz

4 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Ziel

Nach dem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, Störungen der lebenswichtigen Funktionen zu erkennen und adäquat Hilfe zu leisten bis der Arzt oder der Rettungsdienst eintrifft.

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl sind 3 Personen und Maximalteilnehmerzahl 8 Personen.

Kosten

400,00 € pro Modul

Module

Modul 1 

Versorgungsstrategien bei Notfallpatienten

Modul 2

Zerebrale Notfallsituationen

Modul 3

Pulmonale Notfallsituationen

Modul 4

Kardiale Notfallsituationen

Modul 5

Traumatische Notfälle

Modul 6

Praxistraining Reanimation