Fit in Erste HilfeFit in Erste Hilfe

Sie befinden sich hier:

  1. Erste Hilfe-Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Fit in Erste Hilfe

Wir beraten Sie gerne!

DRK Bildungswerk Eifel-Mosel-Hunsrück e.V.

 

Geschäftsstelle Eifelkreis Bitburg-Prüm

Rot-Kreuz-Straße 1, 54634 Bitburg - Tel: 06561 6020-60

Geschäftsstelle Landkreis Bernkastel-Wittlich

Kurfürstenstraße 7 A, 54516 Wittlich - Tel: 06571 6977-16

Geschäftsstelle Landkreis Trier-Saarburg + Stadt Trier

Im Pi-Park 4, 54294 Trier - Tel: 0651 97093-32

Geschäftsstelle Landkreis Vulkaneifel

Leopoldstraße 34, 54550 Daun - Tel: 06592 9500-26

 

Sie erreichen uns persönlich in der Zeit von:

Mo.-Do. 08.00-12.00 Uhr / 13.00-16.00 Uhr

Fr. 08.00-12.00 Uhr

info(at)bildungswerk.drk.de oder Ansprechpartner

Fit in Erste Hilfe

Sie haben schon einen Kurs in Erste Hilfe absolviert? Dieser ist aber schon lange her? Dann ist "Fit in Erste Hilfe" genau richtig für Sie!

Mit unseren Modulen lernen Sie die wichtigsten Dinge über Erste Hilfe noch einmal bzw. können diese vertiefen.

Unser neues modulares Ausbildungskonzept richtet sich an Vereine, Freizeitgruppen, Dorfgemeinschaften, Interessensgemeinschaften und Firmen, die keinen ganz normalen Rotkreuzkurs benötigen, sich aber "Fit in Erste Hilfe" machen möchten. Je nach Interessen bzw. Gefahrenlage können Sie sich aus einzelnen Modulen Ihren Kurs zusammenstellen. Die Module sind einzeln oder in Kombination buchbar.

Zeitansatz

90 Minuten pro Modul. Bei mehreren Modulen wird nach jedem Modul eine Pause von 15 Minuten angesetzt.

Ziel

Nach dem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, Störungen der lebenswichtigen Funktionen zu erkennen und adäquat Hilfe zu leisten bis der Arzt oder der Rettungsdienst eintrifft.

Kosten

200,00 € pro Modul - bei der Kombination mehrerer Module gewähren wir entsprechende Rabatte (siehe Auflistung)

Anzahl der Module Preis gesamt
1200 €
2350 €
3500 €
4650 €

je nach Entfernung kommt eine Fahrtkostenpauschale hinzu

Module

Modul 1: aktute Erkrankungen
  • Auffinden einer Person
  • Notruf
  • Herzinfarkt/ Schlaganfall
  • Diabetes
  • Krampfanfall
Modul 2: Kinder
  • Auffinden eines Kindes
  • Notruf/ Giftnotruf
  • Vergiftung/ Verätzung
  • Wunden/ Starke Blutungen
  • Schock
  • Prävention
Modul 3: Persönliche Notfallvorsorge
  • medizinische Vorsorge (Erkrankungen, Medikamente)
  • private Vorsorge (Hausnotruf, Angehörige)
  • Prävention
Modul 4: Senioren
  • Auffinden einer Person
  • Notruf
  • altersbedingte Erkrankungen
  • Wundversorgung
  • Notfallmedikamente/ Medikamentengabe
  • Prävention
Modul 5: Sport
  • Auffinden einer Person
  • Notruf
  • typische Sportverletzungen
  • Knochen- und Gelenkverletzungen
  • Wundversorgung
  • Prävention
Modul 6: Verletzungen
  • Auffinden einer Person
  • Notruf
  • Gewalteinwirkungen auf den Kopf
  • Knochen- und Gelenkverletzungen
  • Wunden/ Wundversorgung
  • Amputationsverletzungen
Modul 7: Verkehr
  • Auffinden einer Person
  • Ablauf einer Hilfeleistung
  • Notruf
  • Absicherung der Unfallstelle
  • Retten aus dem Fahrzeug
  • Helmabnahme
  • Verbandkasten
Modul 8: Wiederbelegung
  • Auffinden einer Person
  • Notruf
  • Beatmung
  • Wiederbelebung
  • Einführung in die Defibrillation

 

 

Ansprechpartner

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihren Standort und können gern direkt Kontakt aufnehmen.