Fit im Alter durch BewegungFit im Alter durch Bewegung

Sie befinden sich hier:

  1. Gesundheit
  2. Seniorenprogramm
  3. Fit im Alter durch Bewegung

Ansprechpartner

Frau
Rita Scheid

Tel: 06561 6020-612

rita.scheid(at)bildungswerk.drk.de

 

Rot-Kreuz-Str. 1

54634 Bitburg

Fit im Alter durch Bewegung mit unseren Bewegungsprogrammen

Foto: A. Zelck /DRK e.V.

Unter dem Leitsatz „Für junge Hüpfer und alte Meister“ rückt das Deutsche Rote Kreuz in der Eifel die Gesundheits- und Bewegungsprogramme noch mehr in den Mittelpunkt.

Fit bis ins hohe Alter

Denn...

Wussten Sie, dass...

...ein 60-Jähriger durch ein dreimonatiges leichtes, angepasstes Training eine Ausdauerleistung erreichen kann, die einem untrainierten 40-Jährigen entspricht, bewegungsfreudige Frauen im Alter von 50 bis 69 Jahren das Schlaganfall-Risiko um knapp 60 Prozent reduzieren

oder

Männer und Frauen im Alter zwischen 70 und 100 innerhalb eines achtwöchigen Trainings ihren Kraftzuwachs im Bereich Schultern, Brust, Rücken und Armmuskeln bis zu 50 Prozent vermehren?

Auch Sie können durch ein leichtes, auf Ihre Bedürfnisse und Kräfte abgestimmtes, Gesundheits- und Bewegungsprogramm ihre geistige und körperliche Leistungsfähigkeit erheblich ausbauen. Somit können Sie Erkrankungen vorbeugen und Ihre Lebensqualität steigern.

Fitness erhöht das allgemeine Wohlbefinden und ist Balsam für die Seele

Bewegung ist der Schlüssel zu einem aktiven Alter. Die Lebensqualität wird durch Bewegung, Sport und Spiel gefördert. Ebenfalls fördern Sie Ihr tägliches Wohlbefinden. Durch die Aktivität in einer Gruppe wird das Gemeinschaftsgefühl gestärkt und ganz nebenbei lernen Sie noch viele nette Menschen in Ihrem Alter kennen. Somit halten Sie sich geistig und auch körperlich fit und tragen dazu bei, Ihre Selbständigkeit zu erhalten.

Es kommt nicht darauf an, wie alt man ist, sondern wie alt man sich fühlt. Durch die Teilnahme an unserem Bewegungs- und Gesundheitsprogramm werden Sie sich besser fühlen und mehr Freude am Leben haben.